Brilliante Wissenschaft

23. Juni 2009

Das nächste mal bevor ich mein Bettzeug wasche, werde ich mit dem Genmaterial der fremden Haare in meinem Bett die perfekte Frau erschaffen.

2 Antworten to “Brilliante Wissenschaft”

  1. Justus said

    Aus Hundehaaren ne Frau erschaffen? Ich glaub das wird nix😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: