Wird Wowi der nächste Kaiser? (Ein paar sinnfreie Worte)

13. September 2009

Heilige Madonna, was war das langweilig. Nach circa 40 Minuten des Kanzlerduells, musste ich umschalten und den Simpsons-Film anschauen. Die Inhalte habe ich inzwischen vergessen oder nie gewusst. Die ewig-trägen Fratzen der beiden Kandidaten sind bewegungslos in meinem Verstand hängengeblieben wie ein Nierenstein. (Nur kurz: Ich möchte kein politisches Bewusstsein mit diesem Beitrag evozieren. Mir ist nur langweilig.) FW und Angie, diese bigotte Zweckehe zwischen Hartz, Harz und Afghanistan. Ich wollte mir eh keinen Opel kaufen. Aber, ganz ehrlich die geneigte Leserschaft sieht – sehr geehrte Damen und Herren, liebe Angela, lieber Frank, dass da nicht das Problem liegt. Aber ein bisschen mehr Sexappeal – im politisch-sterilen Sinne (Wir wollen doch die Inhalte nicht aus den Augen verlieren…), und da wundert man sich noch, dass keiner mehr wählt (Menschen! Tiere! Anakoluth!). Also: Fränki-Wälti goes to Hollywood. Relax, Frau Merkel. Ich wartete auf ein Statement á la Claus Hipp: „Dafür steh ich mit meinem Namen.“ Oder, um auf das Wesentliche zurückzukommen: „Di homm mi g’wuilt um zu länkn, nedd um zu dänkn.“ Wo war ich? Genau. Wowi sieht eben immer aus, als hätte er einen Kater und lacht trotzdem. Das qualifiziert. Ich weiß nicht für was. Claus Peymann – bei Anne Will und der heiligen Mutter Gottes- (Herr vergib mir!), ich dachte der wär‘ schon tot. Sagt aber endlich mal was Kontroverses. Oder eben: Mrs. Palin, bitte schießen sie auf den Bundesadler. Ich weiß nicht warum. Ich möchte was sehen. Irgendwas. Ist Frank-Walter eine Hockeymom? Selbst im Angesicht von mehr oder eben ernsthaften Problemen, wie darf / wie kann es denn sein, dass ich als nicht uninformierter Mensch, kaum mehr Parteiprogramme differenzieren kann. „Gesundheit muss für alle da sein!“ Aber das ist doch schon Frosta. Wird Peter (von Frosta – kein Adelstitel – oder doch?) der nächste Kanzler? Menschen! Tiere! Explosionen! Und wer – bei Zeus fettem Arsch – hat eigentlich das schlechteste Kaiser-Franz-Beckenbauer-Double (Ede Zerstoiber) wieder losgelassen? Aprospos: Hat der nicht mit seiner Büchse den Problembären getötet? Sowas bleibt im Gedächtnis! Menschen! Tiere! Assoziationen! Was ist da denn los? Aprospos, ich muss los.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: